Silvia béres
Silvie Bères, geboren in Budapest und aufgewachsen in München, absolvierte ihren erfolgreichen Abschluss an der Fachhochschule für Fotodesign 2007. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich People Fotografie und Reportagen.Nach dem erfolgreichen Studium assistierte sie einigen bekannten Fotografen und arbeitete neben ihrer Selbstständigkeit 6 Jahre lang in einem renommierten Fotostudio. Ihre Bilder sind geprägt von einer modernen und authentischen Bildsprache. Namhafte Auftraggeber und viele langjährige Kunden schätzen ihre ruhige und einfühlsame Art. Vor ihrer Kamera stehen auch einige berühmte Persönlichkeiten wie u.a. Michael Mittermaier, FElix Neureuther, Michaela May und Usher.
Im Rahmen eines Auslandssemesters reiste sie 2004 für 6 Monate nach Bangladesch um Land und Leute zu fotografieren. Diese Reise war für sie eine sehr prägende Zeit. Es folgten Ausstellungen im Goethe Institut in Dhaka und diverse Veröffentlichungen. Im Draupadi Verlag erschien das Buch "Bideshi" (=Fremder) mit Auszügen aus ihrer fotografischen Arbeit. Seit dem Aufenthalt in Bangladesch arbeitet sie mit der deutschen Entwicklungshilfe "NETZ" zusammen.
Silvia ist seit 13 Jahren freiberufliche Fotodesignerin. Außerdem ist sie Mutter von zwei Kindern. Deshalb ist ihr die fotografische Auseinandersetzung mit dem Thema Familie ganz besonders wichtig.